Probleme mit der Website?

 

Die Technik nervt?

Ich helfe dir dabei, eine Lösung zu finden!

Die Technik macht unser Leben zwar einfacher, kann ab und zu aber auch ganz schön nerven, oder?So kann es sein, dass deine Website eines der folgenden Probleme hat:
u

Deine Seite ist nicht erreichbar

Obwohl sie gestern noch funktioniert hat, ist die Seite heute nicht mehr erreichbar.

Deine Website ist langsam

Die Seite lädt sehr langsam, besonders auf Mobilgeräten.

Deine Website wurde gehackt

Die Seite zeigt Inhalte an, welche du nicht online gestellt hast, oder Besucher beschweren sich, dass der Virenscanner Alarm schlägt.
s

Fehlermeldungen beim Laden deiner Seite

Beim Laden der Seite im Browser werden Fehlermeldungen angezeigt und die Seite lädt unvollständig.
Diese und andere Fehler können auftreten und ich bin gerne der Partner an deiner Seite, der dir hilft diese zu lösen.

Kein Grund zur Sorge!

Generell besteht kein Grund zur Sorge – all diese Fehler lassen sich lösen. Hierbei helfe ich dir mit meinem Know-How aus über 15 Jahren IT-Arbeit.

Mit mir arbeiten

Du möchtest mit mir gemeinsam an deiner Website arbeiten?
Dann kontaktieren mich und lass uns über dein Projekt sprechen!

Aktuelles aus dem Blog

Deine professionelle Business-E-Mail-Adresse – warum du eine benötigst und wie du sie bei All-Inkl.com einrichtest

Deine professionelle Business-E-Mail-Adresse – warum du eine benötigst und wie du sie bei All-Inkl.com einrichtest

Du hast eine eigene Website – verschickst E-Mails aber noch immer über dein Gmail oder Hotmail-Konto? Das sieht nicht nur unprofessionell aus, sondern ist auch nicht DSGVO-konform.

Für einen professionellen Außenauftritt benötigst du unbedingt eine E-Mail-Adresse, die über deine Domain läuft.

Doch wie richtest du diese E-Mail-Adresse korrekt ein und was solltest du dabei beachten?

WordPress Updates – Themes, Plugins und Core richtig updaten

WordPress Updates – Themes, Plugins und Core richtig updaten

Beim Auto ist es jedem klar. Einmal im Jahr kommt die Kiste zum Service, das Öl wird gewechselt, der Filter getauscht und eventuell werden auch noch die Reifen erneuert.

Echte Liebhaber waschen ihr Auto jede Woche von Hand.

Und bei der WordPress-Website? Da wird meist jahrelang nichts angegriffen. Es werden keine Updates installiert. Die Website ist sinngemäß mit alten Winterreifen und schwarzem Öl unterwegs. Jahrelang.

Dabei sind auf der Website Updates und regelmäßige Wartung sehr wichtig. Warum das so ist und wie du Updates von WordPress richtig einspielst, das zeige ich dir in diesem Beitrag.

WordPress Multisite – der ultimative Guide für WordPress Multisite Netzwerke

WordPress Multisite – der ultimative Guide für WordPress Multisite Netzwerke

Du betreibst mehrere Webseiten und bist kurz davor WordPress noch einmal zu installieren? Dann lies vorher hier weiter – denn vielleicht ist ein WordPress Multisite Netzwerk die bessere Wahl.

Mit einem WordPress Netzwerk (früher Multisite oder auch “WordPress MU” genannt) betreibst du mehrere Webseiten auf unterschiedlichen Domains. Deine Websites können komplett unterschiedlich aussehen und unterschiedliche Themes und Plugins verwenden.

Aber du musst nur eine WordPress-Installation verwalten. All deine Websites sind zu einem WordPress Netzwerk zusammengefasst. Deinem Multisite Netzwerk.