CSS:
Tag deaktivieren

CSS Tricks: deaktivieren

Inhalt

Letztens wollte ich für ein Projekt den
-Tag innerhalb eines

Elements mit CSS deaktivieren.

Warum? Weil ich (bzw. der Designer ;-) ) auf Mobilgeräten keinen Zeilenumbruch haben wollte.

Das Problem ist gar nicht so einfach zu lösen, weil ein display: none; dazu führt, dass die Texte zusammen kleben.

Die Lösung um
mittels CSS zu deaktivieren sieht dann so aus:

br {
    content: '';
    display: inline-block;
    width: 0.3em;
}

Eventuell musst du die Breite (im Beispiel 0.3em) an deine Schrift anpassen.

Über den Autor

Michael
Hi, ich bin Michael Baierl und bin WordPress-Profi aus Wien. Ich arbeite mit Web-Designern, die vor der Herausforderung stehen, an die richtigen Kunden zu kommen. In meiner WordPress-Community – den Website Heroes – finden Web-Designer alles, um großartige Websites für ihre Kunden zu erstellen und finanziell erfolgreich zu sein: regelmäßige Weiterbildung, Austausch, Feedback, schnelle Problemlösung und Co-Working.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Projektanfrage

Wobei kann ich dich unterstützen?