Anleitung: in 11 Schritten zur eigenen Domain bei All-Inkl

Bestelle deine eigene Domain beim Premium-Hoster All-Inkl und schließe einen Hosting-Vertrag ohne Mindestlaufzeit ab.

In dieser Anleitung zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du deine Domain reservierst und was direkt nach der Bestellung zu beachten ist.
Anleitung: in 11 Schritten zur eigenen Domain bei All-Inkl

Warum All-Inkl?

Meiner Erfahrung nach handelt es sich bei All-Inkl* um einen der besten Hoster im deutschsprachigen Raum. Ich selbst arbeite schon über 10 Jahre mit diesem Provider zusammen, bin sehr zufrieden und empfehle All-Inkl daher sehr gerne weiter.

Die Zeitschrift c’t vertritt im aktuellen Hosting-Test die selbe Meinung und kommt zu dem Ergebnis, dass All-Inkl die doppelte Performance im Vergleich zu anderen Anbietern leistet.

Also einige gute Gründe um zu All-Inkl zu wechseln oder gleich dort zu starten :-)

Schritt 1: Auswahl des für dich richtigen Paketes

Öffne all-inkl.com* und wähle “Webhosting” > “Tarifübersicht” aus. In dieser Übersicht kannst du die Pakete vergleichen. Für die meisten WordPress-basierten Websites wird der Tarif “Privat” ausreichend sein.

Du kannst auch jederzeit in einen höheren Tarif wechseln. Das funktioniert problemlos. Ich habe mich in den letzten Jahren so von Privat über PrivatPlus und Premium zum Business-Tarif hochgearbeitet :-)

All-Inkl PrivatPlus

Hinweis: im Privat-Tarif ist KEIN SSL-Zertifikat enthalten. Dieses ist aber unbedingt erforderlich.

Wähle daher den PrivatPlus-Tarif oder rechne mit einem Aufpreis von ca. EUR 1,- pro Monat für das SSL-Zertifikat von Let’s Encrypt.

Schritt 2: Bestellung

Wenn du dich für ein Paket entschieden hast, wähle “Bestellung”.

All-Inkl Bestellung - Domain Eingabe

Gib hier deinen gewünschten Domain-Namen ein. Wenn die Domain schon existiert aktiviere die Checkbox “Providerwechsel”.

Alternativ kannst du auch “Weiter ohne Domain” wählen und diese später in der MembersArea beantragen und einrichten.

Schritt 3: Persönliche Daten

Trage deine Firmendaten in das Formular ein.

All-Inkl Bestellung - Persönliche Daten

Unter “Wie haben Sie uns gefunden?” wähle bitte “Link / andere Website” und trage folgenden Text ins Feld ein:

PartnerID: PA5471C0CA7C500

Schritt 4: Freischaltung

Ich empfehle dir den Freischaltcode per SMS anzufordern; per Post ist dann doch sehr altmodisch :-)

Den Code, den du per SMS bekommst, gibst du zur Bestätigung am Ende des Bestellvorgang ein.

All-Inkl Bestellung - Freischaltcode

Schritt 5: Zahlung

Wähle den gewünschten Vorauszahlungszeitraum aus, um einen Rabatt zu erhalten. Gib auch die E-Mail-Adresse an, an die All-Inkl die Rechnung schicken soll.

All-Inkl Bestellung - Bezahlung

Schritt 6: Bestellübersicht

Überprüfe noch einmal deine Angaben, bestätige die AGBs und schicke das Formular ab.

All-Inkl Bestellung - Bestellübersicht

Schritt 7: Freischaltcode

Du bekommst ein paar Minuten später den Freischaltcode (von Schritt 4) auf dein Mobiltelefon geschickt. Gib diesen hier ein.

All-Inkl Bestellung - Freischaltcode

Schritt 8: Warten :-)

Nun dauert es ein paar Stunden, bis All-Inkl deine Anfrage bearbeitet hat und den Account freischaltet.

Du wirst darüber per E-Mail informiert.

All-Inkl Bestellung - Abschluss der Bestellung deiner Domain

Schritt 9: Bestätigungs-E-Mail

Du bekommst nach erfolgter Freischaltung von All-Inkl eine Bestätigungs-E-Mail mit deinen Zugangsdaten.

Damit hast du Zugang zu zwei Systemen:

MembersArea

Vertragliche Verwaltung

    Hier kannst du deinen Vertrag verwalten und z.B.

    • neue Domains bestellen
    • deine Rechnungen einsehen und ausdrucken
    • den Tarif ändern und in ein höheres Paket wechseln

    Dies ist die technische Verwaltung deines Webspaces. Du kannst z.B.

    • weitere Domains oder Sub-Domains anlegen
    • E-Mail-Konten erstellen
    • Datenbanken einrichten

    Schritt 10: Kennwort ändern

    Da die Kennwörter ungesichert per E-Mail durch das Internet geschickt wurden, ändere diese:

    1. Logge dich also ins KAS ein: https://kas.all-inkl.com/
    2. Wähle “Einstellungen” > “KAS-Passwort”.
    3. Gib ein sicheres, langes und komplexes Kennwort ein. Warum? Wer dieses Kennwort hat, hat Zugriff auf deine gesamte Website.
    4. Speichere das Kennwort in deinem sicheren Passwort-Safe.

    Das selbe musst du auch in der MembersArea durchführen:

    1. Logge dich in die MembersArea ein: https://all-inkl.com/members/
    2. Wähle “Passwort” > “Passwort ändern”.
    3. Gib ein anderes Kennwort, als im KAS ein. Nur so ist sichergestellt, dass vertragliche und technische Themen getrennt bleiben.
    4. Speichere das Kennwort in deinem sicheren Passwort-Safe.

    Schritt 11: Auftragsdatenverarbeitung abschließen

    Um dein Business DSGVO-konform zu betreiben ist ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV) mit All-Inkl erforderlich. Diesen kannst du ganz bequem in der MembersArea unter “Stammdaten” > “Auftragsverarbeitung” online abschließen.

    Lade dir anschließend das PDF herunter und lege es gemeinsam mit den Vertragsdaten ab.

    Optional: SSL Erweiterung bestellen

    Solltest du das Privat-Paket und nicht PrivatPlus gewählt haben, musst du noch die Zusatzoption “SSL” bestellen.

    Nur so ist deine Website datenschutzkonform und nach letztem Stand der Technik mit einem kostenlosen Zertifikat von Let’s Encrypt abgesichert.

    Öffne hierzu wieder die MembersArea und wähle “Zusatzoptionen” > “Option SSL-Erweiterung” aus und folge den Anweisungen.

    Optional: Weitere Domains bestellen

    Willst du weitere Domains bestellen, öffne die MembersArea und wähle “Domainverwaltung” > “neue Domain”.

    Auf dieser Seite wirst du durch den Prozess der neuen Bestellung geführt und kannst einfach weitere Domains zu deinem Account hinzubuchen.

    Herzliche Gratulation!

    Du hast soeben erfolgreich deinen Hosting-Vertrag mit All-Inkl abgeschlossen und die ersten Einstellungen vorgenommen. Deine Domain gehört mit dem Empfang der Bestätigungs-E-Mail dir und ist im Internet erreichbar.

    Als nächstes kannst du im KAS deine E-Mail-Accounts einrichten und WordPress installieren, aber das ist Inhalt einer anderen Anleitung.

    Lies weiter

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Die Daten werden wie in der Datenschutzerklärung angegeben verarbeitet und gespeichert.

    DI (FH) Michael Baierl - einfach Websites für Selbstständige

    Hi! Ich bin Michael, Web-Developer aus Wien.

    Du findest hier Tipps & Tricks rund um deine Selbstständigkeit sowie deine Website.

    Lass uns einfach Websites bauen!