WordPress ist nicht wordpress.com!

WordPress vs. wordpress.org vs. wordpress.com
Beschäftigst du dich mit WordPress, dann stolperst du unweigerlich über wordpress.org und auch wordpress.com.

Aber was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Domains und was hat das ganze mit "WordPress", dem am weitesten verbreiteten Website-System der Welt zu tun?

Diese Übersicht zeigt dir die Unterschiede.
WordPress ist nicht wordpress.com!

WordPress

WordPress ist nicht WordPress.com!

Die Domain-Endung „.com“ ist nicht wie üblich optional. Die Domain-Endung ist DER  entscheidende Unterschied zwischen WordPress und WordPress.com.

Meinst du WordPress.com und lässt das „.com“ weg, dann ist das so als würdest du die „wäsche“ in Autowäsche weglassen. Es ist nicht das selbe!

WordPress ist kostenlose, freie Software

Das Blogging- und Website-System „WordPress“ wird auf wordpress.org entwickelt und kann dort kostenlos heruntergeladen werden.

Tausende Freiwillige entwickeln die Software weiter, übersetzen sie und organisieren Community-Events. Die Software ist unter der GNU General Public License freigegeben und legt Wert auf die „Four Freedoms„.

Du kannst WordPress beliebig anpassen

Die Software WordPress kann kostenlos heruntergeladen und nach deinen Wünschen verändert werden.

Du kannst eine ZIP-Datei von wordpress.org herunterladen, auf einem beliebigen Server installieren und damit deine Website gestalten – völlig kostenlos. Du musst nur noch für einen Hosting-Provider bezahlen um deine Domain zu registieren und dir Speicherplatz zur Verfügung zu stellen. Deine Daten gehören jederzeit nur dir.

WordPress ist ein Markenname

Die Verwendung des Namens „WordPress“ wird von der WordPress Foundation kontrolliert und geschützt.

Niemand darf den Markennamen „WordPress“ kommerziell ohne die Zustimmung der WordPress Foundation verwenden. Der Begriff darf laut WordPress Domain Policy auch nicht in einem Top-Level-Domain-Namen verwendet werden. Die einzigen Ausnahmen sind das WordPress-Projekt selbst, die WordPress Foundation sowie wordpress.com.

.com

WordPress.com verwendet WordPress

WordPress.com findest du unter (Überraschung!) wordpress.com.

WordPress.com verwendet die kostenlose Software WordPress und wird von der Firma Automattic Inc. aus San Fransisco betrieben. Die Firma beschäftigt hunderte Mitarbeiter und Freelancer – einige von ihnen entwickeln auch an der kostenlosen Software WordPress mit.

WordPress.com ist ein Service

Du kannst WordPress.com nicht herunterladen. Genausowenig wie du Facebook herunterladen kannst.

Es ist ein Service. Du kannst dich registrieren und eine Website erstellen – kostenlos. Du musst genauso für deine eigene Domain bezahlen, aber auch für weitere Services. Deine Daten gehören ebenso dir. Plugins und Erweiterungen können nur in aufpreispflichtigen Plänen verwendet werden.

WordPress.com ist WordPress, aber WordPress ist nicht WordPress.com

Obwohl WordPress.com die Software WordPress verwendet ist es nicht Besitzer der kostenlosen Software „WordPress“.

Falls du also bisher WordPress und WordPress.com verwechselt hast – kein Problem. Wer nennt schon unterschiedliche Dinge gleich… 

Aber jetzt kennst du den Unterschied.

Und vielleicht verstehst du jetzt, warum die tausenden freiwilligen Entwickler von WordPress darauf Wert legen, dass es hier einen Unterschied gibt. Stell dir vor du entwickelst kostenlos und investierst deine Zeit. Und dann verwendet eine kommerzielle Firma das kostenlose, freie Produkt.

Du kannst also mithelfen die Situation zu verbessern, indem du „WordPress.com“ sagst, wenn du das Web-Service meinst, und „WordPress“, wenn du die kostenlose Software meinst.

7 Bausteine eines erfolgreichen Online-Business - jetzt herunterladen!

Wusstest du, dass WordPress auf ca. 38% aller Websites betrieben wird?

Das schafft WordPress.com nicht alleine – sondern die Software WordPress, welche auf tausenden Domains installiert ist. Auch auf deiner?

Dieser Blog-Artikel wurde inspiriert von wpisnotwp.com.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Daten werden wie in der Datenschutzerklärung angegeben verarbeitet und gespeichert.